zum Eingang

 

Was ist die Ursache für den drastischen Anstieg der Erdfrequenz innerhalb so kurzer Zeit?

In erster Linie sind es sicherlich die unterirdischen Atombombenversuche einzelner Nationen. Diese Explosionen verursachten Druckwellen, deren Schwingungen über das Wasser der Meere über die ganze Erde getragen wurde. Diese Informationen sind somit im oberirdischem und unterirdischem Wasser enthalten. Eine weitere Ursache ist die zunehmende Umweltbelastung durch Funkwellen, Satelliten und Elektrizität mit all Ihren dazugehörigen Auswirkungen.

Die sichtbaren Folgen davon sind Erdrutsche, Erdbeben, Überschwemmungen und Umweltkatastrophen größeren Ausmaßes, wie wir sie in den letzten Jahren weltweit verfolgen konnten.



Welche Auswirkungen hat das nun auf gutes FENG SHUI in Ihren Privat - und Geschäftsräumen?

In vielen technischen Bereichen wird der Bergkristall als Speichermedium benutzt. Kein Computer kann ohne Quarzkristall seine Berechnungen anstellen. Im Erdreich sind genügend kristalline Einlagerungen vorhanden, um Informationen über viele Jahrtausende zu speichern. Diese Informationen waren nicht immer nur positiver Art. Denken wir nur an die Schlachten, Kämpfe Mann gegen Mann, Hinrichtungen, Ritualplätze und Gräber und noch viele andere Ereignisse. Wussten Sie, dass uns zahlreiche „alte“ Energien beeinflussen?
Bei Völkern wie den Kelten, Römern und Türken war es Brauch, bei einem Dorfüberfall alle Bewohner zu töten. Die ausgesprochenen Flüche und damit verbundenen Energien wurden nie aufgehoben, da keiner der Bewohner zurückkehrte. Während eines Krieges zu Zeiten der Kelten und Römer wurden viele unterirdische Massengräber angelegt, auch Opferplätze an denen Menschen oder Tiere geopfert wurden gehören dazu. Aus jüngster Zeit gibt es dazu aktuelle Beispiele, wie etwa die vergangenen Kriege in Jugoslawien und Afghanistan mit all ihren Grausamkeiten.

All diese begrabenen „feinstofflichen“ Informationen haben nun einen Einfluss auf unsere moderne Welt! Im wahrsten Sinne des Wortes werden diese Informationen wach gerüttelt und beeinflussen unseren täglichen Tagesablauf. Sicherlich gibt es auch positive Plätze, doch die Erfahrung zeigt, daß die meisten Plätze negative Auswirkungen haben. Diese wirken sich auf das körperliche und emotionale Wohlbefinden des Familien- und Berufslebens aus.

Seit Anfang 1999 kam noch ein weiterer Aspekt hinzu, die sogenannten "Black Streams", die schon in der griechischen Mythologie, genau so wie in alten geomantischen Schriften erwähnt werden. Diese "Schwarzen Ströme" entstanden durch unterirdisch verrottende Vegetation und Tierkadaver, hervorgerufen durch Erdrutsche, aufgrund derer sich unsere Erde in immer mehr Schichten aufbaute.
Kamen diese Ströme zum Stillstand, dann trockneten sie aus und das Endprodukt war unsere Kohle. Meist lagerten sie sich aber in großen unterirdischen Seen voller Sulfur, Schwefel und Gasen ab. Diese Seen kommen nun durch die erhöhte Erdfrequenz zum Überlaufen und einzelne Ströme suchen sich ihren Weg in unterschiedlichen Tiefen.

Die Auswirkungen der Ausdünstungen, die durch Beton und Stahl, wie auch durch viele Etagen hindurch gehen, sind Beschwerden im Lungenbereich mit depressiven Verstimmungen, Atemnot und verminderter Leistungsfähigkeit!

Landenergien - Geopathischer Stress und Erkrankungen
Weitverbreitete Forschungen weisen darauf hin, dass „Geopathischer Stress“ (Erdstress) eine der vielleicht wichtigsten Ursachen von degenerativen Krankheitsbildern ist. Verschiedene Studien zeigen eine hohe Übereinstimmung zwischen auftretenden Krankheitsbildern und vorhandenem Erdstress, vor allem, wenn er in den Bereichen von Schlaf- und Arbeitplätzen auftritt.